Brillantsalmler
Moenkhausia pittieri

 

Der Rotaugen Moenkhausia stammt aus den Schwarzwasserflüssen Argentiniens und Paraguays. Das auffallendste Merkmal der Fisches ist, rote leuchtende obere Irishälfte der Augen. Er ist ein lebhafter Fisch und bevorzugt die oberen und mittleren Bereiche des Beckens. Der Rotaugen Moenkhausia erreicht eine maximal Grösse von 7 cm und ist sehr pflegeleicht, da er eine grosse Bandbreite an Wasserwerten toleriert. Der Kupfersalmler ist ein sehr agiler und friedlicher Fisch, der gut mit anderen Salmlerarten oder Panzerwelsen vergesellschaftet werden kann.

 

Er wird in Gruppen von mindestens 10 Tieren gehalten. Die Bepflanzung sollte üppig sein und genügend freien Schwimmraum bieten.

 

 

Grösse: 7 cm

Futter: Lebend- und Trockenfutter

Aquarium: min 80 cm

Beckenbereich: Oben / Mitte

Sozialverhalten: Schwarmfisch

Wasserwerte: 20 - 28°C / pH-Wert 5.5 - 8.5 / Härte < 25° dGH